Lage und Umgebung

Am Templiner Kanal.
Am Templiner Kanal.

Die Pension Wiesenhof ,,B&B“ liegt direkt am Templiner Kanal im Süden der ,,Perle der Uckermark“. Unsere Anlage befindet sich in der Märkischen Straße und grenzt an die Ziegeleibrücke (Fußgänger- und Fahrradbrücke), den Templiner Kanal (Bundeswasserstraße) und Naturschutzgebiet.

 

Bis zum Stadtzentrum sind es nur 1,4 Kilometer. Das Zentrum ist problemlos zu Fuß, zum Beispiel auch entlang eines schönen Wanderweges am Kanal, erreichbar. Eine Bushaltestelle ist in der Nähe. Der Bahnhof ,,Templin" ist 700 Meter entfernt. Die historische Stadtmauer erreichen Sie nach 1,2 Kilometern am Berliner Tor. Der Stadtkern mit historischem Rathaus und Fachwerkhäusern ist von hier aus nur noch einen Steinwurf entfernt. In unmittelbarer Nähe des Wiesenhofs befindet sich zudem der ,,Bürgergarten", ein kleines Wäldchen, mit Wanderwegen Richtung Stadt.

Röddelinsee
Röddelinsee

Bis zur Naturtherme sind es vier Kilometer. In der Nähe des Wiesenhofs befindet sich auch die Fahrrad-Draisinenstation Templin-Lychen. Wander- und Radwege liegen quasi vor der Haustür. Der ,,Märkische Landweg" führt direkt an unserem Grundstück vorbei. Die unter Naturschutz stehenden Kanalwiesen mit Ihren seltenen Pflanzen, Biberburgen und zahlreichen tierischen Bewohner  können Sie zu Fuß auskundschaften.

 

Unser Anwesen befindet sich auf dem Weg zum Stadtteil Hindenburg, in dem neben einer schönen Badestelle am Röddelinsee auch die Westernstadt ,,El Dorado“ zu finden ist (4,2 km).

Schloss Boitzenburg
Schloss Boitzenburg

Zu den vielen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung Templins, die vom Wiesenhof bequem erkundet werden können, gehören das Templiner Seenkreuz, der Naturpark Uckermärkische Seen, die Feldberger Seenlandschaft, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, der Wildpark Schorfheide, der Ziegeleipark Mildenberg, die Flößerstadt Lychen, der Große Stechlin, das Unesco Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin sowie der Ort Boitzenburg mit Schloss und prämierten Wanderwegen. Tagesausflüge nach Berlin können bequem per Bahn oder Auto gemacht werden. Auch die Müritz und Ostseeküste sind innerhalb von 2 Stunden erreichbar. Ein besonderes Highlight ist ntürlich die menschenleere, üppige Natur rundum Templin, die wahlweise per Fuß, Rad, Kanu oder Auto erkundet werden kann.

 

In unserer Fotogalerie finden Sie Bilder von der tollen Templiner Umgebung. Einfach hier klicken.